Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Tipps’ Category

Read Full Post »

Hallo, liebe TIKROjaner,

der ein oder die andere fährt sicher zum Caravan Salon nach Düsseldorf. Vielleicht seht ihr Innovatives, Interessanten, Praktisches …. was auch immer. Nutzt diesen Thread um darüber zu berichten und die anderen an Neuigkeiten teilhaben zu lassen.
„Hallo Hallo! ist noch jemand in Düsseldorf am 28.08.10 ??? Wir wollen hin wegen einem Träger für ein Motorrad. Beate und Jochen“

Viel Spaß und gute Begegnungen auf der Messe wünscht euch

Christine

Read Full Post »

Auf Seite 161 des PC-Magazins 6/2010 erschien ein Kurzinterview über den TIKRO-Blog. Vielleicht finden ja noch einige TIKROfahrerInnen auf diesem Wege zu unserer Community.
„Neue“ sind herzlich willkommen und eingeladen ihre Erfahrungen mitzuteilen sowie am nächsten TIKRO-Treffen teilzunehmen.

Read Full Post »

Liebe TIKROjaner,
beim TIKRO-Treffen gab es soviel zu hören und zu sehen, was auch für die interessant ist, die leider nicht zu unserem Treffen kommen konnten oder bisher noch nicht auf diesen Blog aufmerksam wurden. Auf Anregung von Hans-Georg eröffne ich nun das Thema „Tipps und Tricks“ und hoffe auf rege Beteiligung. Gerne lade ich auch das ein oder andere Foto, das ihr mir zusendet, hoch.

Christine

Hallo liebe TIKROjaner,

habt ihr auch schon mit der Thedford-Kassette gekämpft, weil sich die große Verschlussscheibe nicht aufdrehen lassen wollte?
Ganz leicht geht´s mit einer einfachen Vorrichtung:
Ein Hartholzbrettchen mit den Maßen L=ca.22 cm, B=8,8 cm, D=ca. 1,5cm und einer aufgeleimten Griffleiste, L= ca.42cm, B u. D beliebig.
Viel Spaß beim Basteln (oder ihr schreibt mir vor dem nächsten Tikro-Treffen eine E-Mail, dann bring ich euch ein kostenloses Exemplar mit)
Viele Grüße
Hans Georg


Read Full Post »

Wer kann uns Tipps und Reiseempfehlungen zu Piemont und Ligurische Küste (von Genua Richtung Frankreich) geben? Was sollte man sich unbedingt ansehen und wo gibt es Wohnmobilstellplätze?

Christine

Read Full Post »

Als zu den ersten Tikro-Besitzern gehörend freuen wir uns über diese Initiative, Tikro-Eignern eine Plattform für einen Informationsaustausch zur Verfügung zu stellen. Besten Dank dafür.

Wir haben unsere Erfahrungen mit unserem Tikro kontinuierlich niedergeschrieben und jetzt zum Anlass des Beitritts zu dieser Community auf eine Internetseite geladen (eine direkte Veröffentlichung auf dieser Plattform wäre zu umfangreich geworden). Unsere Seite ist NUR mit diesem Link zugänglich.

Wir grüßen alle Tikrobesitzer.

Hans und Barbara

Read Full Post »

Für Freitag, den 28. August, 17 Uhr, lade ich alle TIKROjaner, die sich zur Zeit im Welterbe Mittelrhein aufhalten oder auf der Durchfahrt sind, zu meiner Vernissage ins Café Auszeit an der Marktkirche in Neuwied ein. In der Ausstellung weg[zeichen] werden Fotografien gezeigt, die am Rande von Wegen aufgenommen wurden.
Weggeworfenes oder Liegengelassenes, Zerfallendes und sich Auflösendes vermitteln durch Form, Farbe und Struktur einerseits eine besondere Ästhetik und rufen gleichzeitig zu Widerspruch auf. Jeder Gegenstand erzählt seine eigene Geschichte. Der Betrachter wird ermutigt, sich seine eigenen „inneren“ Geschichten auszudenken und er wird angeregt zur Auseinandersetzung mit der Frage nach einem achtsamen und wachsamen Weg in und mit der Natur. Am Weg gefundene und bearbeitete Holzobjekte ergänzen die Präsentation um weitere Wegzeichen.
Die Ausstellung ist bis zum Freitag, den 2. Oktober Mo, Mi, Do von 15 –18 Uhr, Fr von 10.30–12 und 15 –18 Uhr sowie sonntags nach den Gottesdiensten zu betrachten.

einladung_weg_blog

Read Full Post »

Wir möchten unseren Sommerurlaub schwerpunktmäßig an der Ostseeküste verbringen. Anvisierte Reiseziele sind: Fischland, Darß und Zingst. Die Anfahrt soll über Goslar, Lüneburg, Wismar gehen. Bei der Rückfahrt wollen wir Stralsund und Greifswald besuchen. Wer kann Stellplätze oder ruhige Campingplätze empfehlen oder andere Reisetipps geben? Außerdem sind wir an Fluchtpunkten zu mecklenburgischen Seen interessiert, falls die Ostseeküste zu überlaufen ist.

Read Full Post »

Tipps von Peter Schlömer:

„Beim Tikro auf Peugeot-Basis, auch baugleiche Fiat Ducato und Citroen Jumper ist eine besondere Schwachstelle das Führerhaus, da nach Einschlagen der Scheibe die Türen einfach mit dem Innengriff zu öffnen sind.
Wir haben die Türen mit stabilen Aufnahmebuchsen und innenliegendem Konus mit Öse versehen und eine stabile verzinkte Kette eingehakt, die dann nach unten mit einer weiteren Kette zum Untergestell des Fahrersitzes mit einem Gurtschloss gesichert sind. Da auch diese Kette mit einem Haken in die Querkette eingehakt wird, kann die Spannung selbst bestimmt werden. Wenn wir nicht im WOMO sind, wird diese Spannkette zusätzlich mit einer kleinen Kette und stabilem Vorhängeschloss gesichert.
Weiterer Schwachpunkt ist die Tür, da die Scheibe mit jedem Schraubenzieher zu „knacken“ ist und dann der Innengriff zu öffnen ist.
Die Scheibe ist mit runden Edelstahlstangen mit innenlliegenden Gewindestangen seitlich in den Türrahmen eingelassen und somit als Einstieg zu schmal.
In die Tür ist ein stabiles Schloss eingelassen, wobei der Schlossriegel hinter eine stabile Metallzunge greift. Das Schloss ist auch von innen abschliessbar!!
Hier muss dann natürlich ein „Gefahrenschlüssel“ innen schnell greifbar sein. Die große Heckklappe hat zusätzlich mittig ein Schloss, wie die Eingangstür erhalten.
Wer dann noch die Fenster sichern möchte, sollte dieses mit einer stabilen Rechteck-Edelstahlstange, wiederum eingelassen in den jeweiligen Fensterrahmen.
Fahrzeugspezifische Bausätze oder/und auch Einbau bietet Klaus – Dieter Zischke unter http://www.quick-safe.de <http://www.quick-safe.de> ; Tel: 02174 / 2223, Fax: 02174 / 8089, E-Mail: oelmuehle@quick-safe.de. Einfach mal auf der Website schauen.“

Read Full Post »

Tipp von Peter Schlömer:

„Aus Gewichts-, Platzgründen oder weil es einfach praktisch ist, haben wir eine zweite Aufnahmeleiste für den Tisch außen links vor dem Eingang angebracht.  So „speisen“ wir draußen, so oft es geht. Der Tisch lässt sich mit 2 Handgriffen ganz schnell an der Außenseite anhängen.
!! Wichtig ist bei GFK die Leiste mit Spreiznieten zu befestigen. Unter der Leiste mit Silikon, Sikaflex oder auch mit Montagekleber „abdichten“.
Leiste gibt es für unter € 20,– im Campingbedarf. „

Tischleiste außen

Read Full Post »

Older Posts »