Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Motorroller’

Unsere Recherchen ergaben, dass drei Roller für unsere Bedürfnisse in Frage kommen:

  • Honda Innova (Hubraum: 124 qcm; Abmessungen (LxBxH): 1.895 x 725 x 1.080 mm; Gewicht: 105 kg) (Datenblatt)
  • Honda Lead  (Hubraum: 108 qcm; Abmessungen (LxBxH): 1.835 x 665 x 1.125 mm; Gewicht: 114 kg) (Datenblatt)
  • Kymco Agility MMC 125 (Hubraum: 125 qcm; Abmessungen (LxBxH): 1.835 x 690 x 1.125 mm; Gewicht: 105 kg) (Datenblatt)

Alle Modelle konnten wir bei Händlern in unsere Heckgarage fahren: Sie passten besser als unsere Honda 125 SHi durch die seitliche Stauraumklappe, die auf unseren Wunsch hin von der Fa. Seitz auf 750 B x 1150 H mm vergrößert und etwas abgesenkt wurde. 
Ein zweiter Test im Auto- und Motorradhaus Hellenbrand, mit dem um ein Rastermaß abgesenkten Doppelbett, gab den Ausschlag dafür, dass bei einem Rollerumstieg nur die Innova infrage kommt. Die geringere Bett-Einstiegshöhe und die gewonnene Raumhöhe bringen einen höheren Komfort.
Nach einer Probefahrt waren auch unsere anfänglichen Bedenken gegen das Vierganggetriebe (Halbautomatik – schalten, ohne zu kuppeln) ausgeräumt. Von Nachteil sind der fehlende Wetterschutz (Beinschild) und die Windschutzscheibe. Auch werden wir sicher die schnelle und kraftvolle Beschleunigung unserer SHi vermissen. Dafür haben wir aber 31 kg weniger Gewicht. Evtl. werden wir bis zur endgültigen Entscheidung für unsere erste Wohnmobilreise eine Innova mieten.

Read Full Post »

Jetzt heißt es den Tikro urlaubstauglich machen: Für Tisch und Stühle werden Befestigungsmöglichkeiten angebracht. Eine querverlaufende Stange vor dem unteren seitlichen Heckfenster dient neben der Alarmanlage als mechanische Sicherung gegen Einbruch.
Für die Besfestigung der Räder und des Motorrollers sind Zurrschienen bestellt. Vorab wird getestet, ob der Honda Motorroller 125 SH1 durch die eigens angefertigte Stauraumklappe ohne Probleme passt. Nachdem der zweite Campingstuhl entfernt wurde war der Versuch erfolgreich; dennoch ist zu überlegen, ob ein etwas leichterer und kürzer Roller auf Dauer praktischer wäre. 

Read Full Post »